Verlag 3.0

Kontaktperson:
Zsolt Majsai
Inhaber
Adresse:
Neusser Str. 23
50181 Bedburg
GERMANY
Telefon: 
+49 (2272) 9788 - 699
Fax: 
+49 (2272) 9788 - 698
E-Mail: 
info@verlag30.de

Schwerpunkte

  • Abenteuer
  • Belletristik
  • Experimentelles
  • Fantasie | Horror
  • Fantastische Literatur
  • Fantastisches
  • Groteskes
  • Krimi
  • Science Fiction
  • Unterhaltungsliteratur
Einordnung: 
Dienstleister der Buchbranche
Kleinverlag
Wo Leser und Autor sich begegnen

Verlag 3.0 will Lesen zu einem Erlebnis machen, zu einem Event. Am besten mit allen Sinnen für alle Sinne. Das bedeutet Herausforderung und Motivation für die Zukunft, doch so Manches ist bereits heute möglich. Dazu gehört auch die Synergie vom gedruckten Buch, eBook und Hörbuch, die noch in den Kinderschuhen steckt und deren Potentiale noch lange nicht ausgeschöpft wurden.

Dabei beschränkt sich Verlag 3.0 nicht auf einzelne Genre. Unserer Philosophie entspricht es, dass nicht so sehr das Was, sondern das Wie des Schreibens wichtig ist, um die Leser zu erreichen. Leidenschaft und Herzblut sind die Schlüssel zu den Herzen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass Fantasy und "emotionale Ratgeber" einen breiten Raum im Verlagsprogramm einnehmen, doch lassen sie Platz für auch anderes: z. B. Soziologie, Musikromane, kritische Betrachtungen naher Vergangenheit und der Gegenwart, Philosophie und auch - Erotik.

Um dem vielfältigen Programm gerecht zu werden, führt der Verlag Editions und Imprints ein. Ubuntu wird bereits genutzt und fasst Bücher zusammen, deren Motto sich so ausdrücken ließe: "Ich bin, weil wir sind".

Ganz neu ist der Imprint "erotic sense" für besondere Erotik. Das erste Buch, das unter diesem Imprint erscheint, ist der Roman "Brausepulver aus deiner Hand" - der "Baise Moi" der Berliner Studentenszene.

Ganz besonders wichtig ist uns die Kommunikation, mit unseren Lesern, und auch zwischen den Lesern und den Autoren. Dafür haben wir das Forum "Liebe zum Buch" ins Leben gerufen, erreichbar unter dem Link https://buch-ist-mehr.de/FORUM

Link zu "Gedanken eines fiktiven Autors": https://buch-ist-mehr.de/sites/default/files/introfiktiverautor.mp3

Mitglieder zu diesem Verlag: