Surftipps von kreativen Orten, Autoren, Künstler und Kulturforen

Wir sind regelmäßig in den Weiten des WWW unterwegs und besonders interessante Seiten aus den Bereichen Schreiben, Literatur, Kultur und Kunst werden hier gelistet. Sie möchten auch hier gelistet werden?Schauen Sie sich das an!

Eintragung unter "Links" bzw. Surftipps

  • Keine Rückverlinkung auf der Zielseite nötig
  • Texteintrag mit Beschreibung Ihrer Webseite bzw.
    Ihres Schaffens mit Verlinkung auf Ihre Webseite
  • Monatlich nur: 2,00
  • Mit einem Backlink zu unserer Webseite ist eine Eintragung unter Surftips kostenlos!

Auch eine Verlinkung mit Ihrem Logo zu Ihrer Webseit ist möglich.

Wir behalten uns vor, Anfragen auf Werbeanzeigen abzulehen, wenn diese thematisch nicht zu unserer Webseite passen. Das betrifft auch die kostenlose oder kostenpflichtige Eintragung unter Surftipps.

Kontaktieren Sie uns einfach, wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen brauchen. KONTAKT

Titel
AbeBooks

Antiquarische Bücher und mehr

AfrikaRoman

AfrikaRoman informiert über Romanliteratur aus und über Afrika.

Am Erker

Zeitschrift für Literatur

anderseits. e.V.

Der Verein anderseits. e.V. ist ein gemeinnütziger Literatur-, Kultur- und Politikverein, der vorwiegend im Kulturhaus III&70 am Schulterblatt 73 in Hamburg wirkt.

Antiquariat Carina Lugauer

Großzüge Auswahl seltener und gebrauchter Bücher, Taschenbücher, Romanhefte und Comics.

Antiquariats Rump

Willkommen auf den Seiten des Antiquariats Rump

Antiquario

Sie suchen antiquarische Bücher? Hier finden Sie sie!

Arbeitskreis für Jugendliteratur

Arbeitskreis für Jugendliteratur Metzstraße 14c 81667 München Tel.: 089/458080-6 Fax: 089/458080-88

Asphaltspuren

Projekt zur Förderung junger Literatur - Literaturzeitschrift für Lyrik, Kurzgeschichten und vieles mehr.

Asphaltspuren - Projekt zur Förderung junger Literatur

Asphaltspuren Das Projekt Asphaltspuren beschäftigt sich mit aktueller, deutschsprachiger Literatur und deren subkulturellen Strömungen, die im täglichen Geschäft vieler Verlage kaum Beachtung finden und daher nur selten eine Chance auf Veröffentlichung haben. Wir bieten Autoren aus dem Bereich Gegenwartsliteratur (Kurzgeschichten und Miniprosa) eine Veröffentlichungsplattforum und damit die Möglichkeit, sich und ihre Werke einem breiten Publikum zu präsentieren. Für uns macht es keinen Unterschied, ob die Autoren bereits in der Literaturszene etabliert sind oder sich noch in der hohen Kunst des Schreibens die ersten Sporen verdienen. Stil, Form, Genre: Wir lesen alles (auch wenn wir nicht alles kommentieren können) und veröffentlichen, was uns (ganz subjektiv) gefällt.