Beate Helga Roth

Benutzer:

Bild des Benutzers Beate Helga Roth
Offline
Beigetreten: 27.04.2016

Adressdaten

37431 Bad Lauterberg
GERMANY

Kontakt

Keine öffentliche Tel./Fax-Nr.

Weitere Kontaktangaben

Google: 
beate.helga.hartmann.roth@gmail.com
Andere: 
schreibportal-beate@gmx.net

Über mich

Wirkungsfeld: 
Autor
Über mich: 

Geboren am 15.12.1961 in Ellingen/Bayern; zwei Kinder. Nach dem Realschulabschluss Ausbildung zur Sparkassenkauffrau. Später berufstätig als Buchhalterin und Geschäftsführerin, anschließend selbstständig.

Durch einen Umzug Ende des Jahres 1999 nach Norddeutschland versuchte ich, als allein erziehende Mutter, meine Lebens-und Arbeitsbedingungen für mich und meine Kinder zu verbessern. In Friesland fand ich wesentlich mehr Lebensqualität und konnte meine Liebe zur Natur intensiver genießen. Im Lauf der Jahre entwickelt sich eine immer stärkere Hinwendung zu ethischen und spirituellen Themen, sowie Ausdruck dieser geistigen Entwicklung in Wort und Schrift. Die ursprüngliche Freizeitbeschäftigung wurde trotz massiver materieller Einschränkungen zum Beruf, der für mich aus tiefster Überzeugung immer auch Berufung ist, weil er mein ganz eigener Ausdruck im Leben geworden ist.

Nach vielen Schicksalsschlägen entstand das erste Buch „Der Tod ist nicht des Lebens Ende“ welches 2009 verlegt wurde. 

Seit März 2014 lebe und arbeite ich in Bad Lauterberg im Südharz. 

Mein zweites Buch "Impressionen zum Glücklich sein" ist nun veröffentlicht und ist auch als e-book im Buchhandel erhältlich! 

 

An weiteren Projekten arbeite ich derzeit. Hauptsächlich an einem dritten autobiografischem Werk.

Über diese und weiteren Themen halte ich auch einfühlsame, interessante Vorträge und schreibe Artikel.

Sätze aus meiner persönlichen Lebensphilosophie:

 

„Wir entwickeln uns im Rahmen unserer Träume vorwärts“

„Veränderung ist eine Kraft die stets Gutes für uns schafft“

"Worte sind unsere materialisierten Gedanken"

Interessen: 

Der Hauptschwerpunkte meiner künstlerischen Arbeit besteht in der Herausgabe von spirituellen Büchern. Besonderen Ausdruck meiner ethischen sowie philosophischen Gedanken finde ich in der Lyrik. Viele meiner Gedichte sind bereits in meinem ersten Buch "Der Tod ist nicht das Lebens" veröffentlicht. Sie spiegeln meine tiefsten Gefühle und  menschlichen Empfindungen wieder.   

Schwerpunkte: 
Kunst | Art
Poesie | Gedichte
Religion