Neue Fähigkeit: Kuckuck am Tisch spielen

Bild des Benutzers MarcusMajor
Kategorie: 
Sonstiges

Du möchtest deine Expertise als professionelle Schurkin unter Beweis stellen und zeigen, dass du dich absolut unsichtbar machen kannst, um dann genauso schnell – und total unerwartet – wieder zu erscheinen, und zwar am exakt gleichen Ort, was ja wohl niemand erwarten würde.

Dafür nutzt du den Wohnzimmertisch, der allgemein hin etwas niedriger ist, als beispielsweise der Esstisch oder ein Flugzeugträger. Du senkst deinen Kopf gerade genug, als dass er hinter der Tischplatte verschwindet. Anfänglichverbleibt dein Haaransatz ungewollt im sichtbaren Bereich, allerdings weisen dich andere Charaktere darauf hin, weil sie dich schlicht nicht als unsichtbar bemerken. Aber dann, dann verschwindest du auf mysteriöse Weise. Und noch während sich erstaunte Gesichter fragen, wie um alles in der Welt du dieses Kunststück vollbracht hast, tauchst du auch schon wieder auf. Andere Charaktere sind darüber sehr erleichtert, wohl weil sie diesen deinen kleinen Trick nicht durchschauen können.

Diese Fähigkeit wird grundsätzlich mehrmals wiederholt, bis sie dir selbst zu langweilig wird – das kann schon einmal dauern.

Ein etwaiges Hindernis muss zwingend beachtet werden: während der Ausführung dieser Fähigkeit bewegt sich die Tischkante, die als perfektes Versteck dient, völlig unzweifelhaft immer ein Stück mehr in deine Richtung, so dass nach ungefähr 5 Ausführungen harte Bekanntschaft mit der selbigen geschlossen wird. Dein Betonschädel steckt diese Lappalie aber unbeeindruckt und spurlos weg – während der Kamm beim nächsten Einsatz einen Super-G auf deiner fordernden Buckelpiste, die du Haaransatz nennst, fährt.

Die Fähigkeit, ungesehen zu werden, und die zahlreichen Stöße an der Tischkante erhöhen deine Intelligenz um 20, und das Bewusstsein, dass die Tischkante wirklich unnachgiebig ist, gewährt dir 10 Punkte Wahrnehmung.