Neue Fähigkeit: Gehen (Level 4)

Bild des Benutzers MarcusMajor
Kategorie: 
Sonstiges

Aus der Fußgängerzone ist dir bereits geläufig, dass es auch beim Gehen diverse Abstufungen gibt, obwohl im Prinzip alle Passanten die gleiche Fähigkeit zur Fortbewegung nutzen. Einige schreiten zügig voran und laufen sogar fast Slalom vorbei an all jenen, die eher die Rolle eines Hindernisses in der Einkaufsmeile innehaben. Und dann gibt es noch die normalschnellen, oder normallangsamen, die irgendwo mittendrin so vor sich hindümpeln und ihr Ziel auch durchschnittlich schnell erreichen.
Inzwischen gehörst du mehr und mehr zur Gruppe der Rasenden, die von den restlichen 2 Gruppen immer kritisch beäugt werden, denn du gehst mit einem Affenzahn durch die Welt, was gleichzeitig in einer enormen Geschwindigkeit resultieren würde, wenn deine Beinchen nicht noch so kurz wären. Dein Ziel erreichst du jetzt viel schneller, und auch die Jagd nach deiner felinen Schwester verspricht weit größere Erfolge. Auch kannst du dein Spielrevier intensiv im Blick behalten, denn in kurzer Zeit verschaffst du dir einen Überblick über die aktuellen Zustände der Räumlichkeiten. Niemand kann deinem scharfen und schnellen Blick mehr entgehen.
Zum Unmut elterlicher Charaktere kannst du dich so auch deren Zugriff ohne größere Kraftanstrengung entziehen. Es artet in nicht enden wollende Fangen-Spiele aus, die keine der beteiligten Parteien jemals gewinnen kann.
Deine Beweglichkeit steigert sich unaufhaltsam. Wenn der Fortgang weiterhin unverändert bleibt, mutierst du noch zum Aal, der sich überall hindurchschlängeln kann – selbst durch Treppengeländer. Deshalb bekommst du nur 20 Punkte spendiert, und keine 200.