Julia Meumann - Autorin und Naturpädagogin

Bild des Benutzers 1001 Buch
Das Mädchen mit den langen Zöpfen - Märchenhafte Baumgeschichten
Kategorie: 
Autorenvorstellung

Das Mädchen mit den langen Zöpfen - Märchenhafte Baumgeschichten. Das Mädchen mit den langen Zöpfen ist begeistert von der Natur! Sie interessiert sich für alles, vor allem für Bäume. Warum müssen sie immer in Reimen sprechen? Kann man den Gingkobaum züchten, um sich gemeinsame Zeit mit den viel beschäftigen Eltern zu erschleichen?

Hat unser Mädchen mit den hellen Flecken der Birke was zu tun, damit es im dunklen Wald heller wird? Spannende Fragen rund um Laub – und Nadelbäumen, die wie Freunde sind. Dieses Buch gibt Antworten: In märchenhaften Baumgeschichten.


Julia Meumann - Autorin und Naturpädagogin

Julia Meumann, geb. 1974 in Siegen, stromert die ersten Jahre ihrer Kindheit frei durch die Wiesen und Wälder des Siegerlandes. Mit neun Jahren zieht sie mit ihrer Familie ins Ruhrgebiet und entdeckt bald darauf eine völlig neue Wildnis…
Ihre ersten Geschichten handeln von dem außerirdischen Ärgsiog, der einen kleinen Erstklässler vor den Rabauken aus der vierten Klasse beschützt. Damals illustriert sie noch selbst und die Geschichten kommen mit ungewöhnlich wenigen Worten aus!

Nach einer ereignisreichen Schullaufbahn absolviert sie schließlich eine Ausbildung zur Fotolaborantin, arbeitet einige Jahre als Grafikerin in einer Werbeagentur in Köln, als freie Fotografin bei der WAZ Mülheim a. d. Ruhr und der Mülheimer Woche. Hier und da verdient sie sich etwas als wandelnde Zahnpastatube, Sandwich und stolpernder Biergartenschreck dazu.

Seit Oktober 2000 arbeitet sie freiberuflich als Mediengestalterin und Webdesignerin. Währenddessen studiert sie Journalismus und Technikkommunikation an der FH-Gelsenkirchen, bis sie Mutter einer Tochter wird und nach Berlin auswandert.

Als fast drei Jahre später ihre zweite Tochter das Licht der Welt erblickt, beschließt sie an einer Weiterbildung zur Naturpädagogin der Naturschule Freiburg teilzunehmen. Seitdem hat sie verschiedene Naturkunstprojekte an Kindergärten geleitet und mit Schulklassen und Julia MeumannKindergartengruppen die umliegende Stadtnatur erforscht. Natürlich schmökert sie in dieser Zeit auch in sämtlicher Literatur, die sie zu diesen Themen finden kann. Doch leider muss sie bald feststellen, dass es die tollen Geschichten, die sie während ihrer Weiterbildung hören durfte, nicht für Kindergartenkinder und Grundschüler gibt. Sie erinnert sich an fesselnde Märchen, die erklären, warum die Rinde der Eiche zerfurcht ist oder warum die Blätter der Linde geformt sind wie Herzen. Doch für ihre Kinder kann sie so etwas nicht finden. - Was interessiert Kindergartenkinder „der Seelen raubende Teufel“ oder „ein Bauer mit Liebeskummer“? So setzt sie sich schließlich an ihren Schreibtisch und schreibt ihre eigenen Geschichten. Lustige und manchmal auch etwas philosophische Geschichten die Fragen stellen. Geschichten die so ehrlich und so lebhaft sein sollen wie die Kinder selbst und trotzdem muss jeder Baum Zeit für seine persönlichen Eigenarten bekommen, um sich auf diese Art unvergessen zu machen.

Motiviert von den vielen positiven Rückmeldungen der Kinder und befreundeter Naturpädagogen finden die „märchenhaften Baumgeschichten“ im Frühjahr 2013 schließlich zu dem Buch "Das Mädchen mit den langen Zöpfen" zusammen, zu einem tollen Verlag und zu den wunderschönen Illustrationen der niederländischen Künstlerin Elzemieke de Tiège.

Die erzählte Leseprobe zu diesem Buch finden Sie auf dieser Seite.

Seitdem hat Julia Meumann nicht mehr aufgehört zu schreiben und ihre Kurzgeschichte „Das große Krabbelwiesenrennen erscheint darauf im Mai 2013 in der Gecko-Kinderzeitschrift, liebevoll illustriert von Suse Schweizer. Im Dezember 2013 kann sie sich dann über die professionelle Vertonung ihrer Kurzgeschichte „Der unheimliche Teigstrudel“ im literarischen Adventskalender von 1001 Buch freuen!

Als Nächstes wartet sie sehnsüchtig auf die Veröffentlichung ihres Romandebüts für Kinder ab 8 Jahren „Die Elsen aus Sandland“ im Autumnus Verlag.

Für weitere Fragen oder Lesungen steht die Autorin gerne zur Verfügung.

e-mail: jum@stadtnatur.eu
web: www.juliameumann.de

Julia Meumann - Das Mädchen mit den langen Zöpfen 

ISBN 978-3-938531-63-1

Bezugsmöglichkeiten über:

Autumnus Verlag

Amazon

 

 

 

 

 

 

Portrait Kinderbuchautorin Julia Meumann from WWS Film BERLIN on Vimeo.