Florentine oder wie man ein Schwein in den Fahrstuhl kriegt

Bild des Benutzers 1001 Buch
Jutta Wilke - Florentine oder wie man ein Schwein in den Fahrstuhl kriegt
Kategorie: 
Autoren- und Buchvorstellung

„Was fressen Schweine eigentlich zum Frühstück?“ fragt sich Clemens-Hubertus, nachdem er ein Schwein im Garten entdeckt hat.

Das Kinderbuch Florentine oder wie man ein Schwein in den Fahrstuhl kriegt erzählt von Clemens-Hubertus Leben, der als Einzelkind zusammen mit seinen Eltern in einem Reihenhaus wohnt und eines Tages ein Schwein im Garten vorfindet, welches den Dahlienbestand seiner Mutter komplett vernichtet und für weitere Herausforderungen sorgt.

Zum Roman:
Schwein gehabt? Wohl eher nicht! Denn seitdem das Schwein im Garten steht, häufen sich die Probleme in Clemens-Hubertus Leben. Mit erstaunlicher Fassung trägt es der junge Mann, dass seine Eltern das Schwein im Vorgarten erstens gar nicht zur Kenntnis nehmen und zweitens ihrem Sohn gar nicht zuhören, da sie viel zu sehr mit ihren eigenen Belangen beschäftigt sind. Das Schwein muss aber weg oder eigentlich ist es viel eher Clemens-Hubertus, der dringend weg muss und zwar zur Schule, zu seinem Klavierlehrer, Herrn Birnsack, und zu den familiären und freizeitgebundenen Verpflichtungen, die ihm seine Eltern auferlegt haben.

Was also tun? Das Schwein folgt Clemens-Hubertus auf Schritt und Tritt, sodass er keine andere Wahl hat, als dieses überall mit hinzunehmen. Das natürlich hat zur Folge, dass das Schwein von mindestens zwei Klassenkameraden entdeckt wird.

Einer von beiden ist Erdal, der einer gastfreundlichen türkischen Großfamilie entstammt. Bisher hatte Clemens-Hubertus wenig Kontakt zu ihm, was sich durch Florentine jetzt aber schlagartig ändert. Erdal unterstützt Clemens-Hubertus mit guten Ideen tatkräftig, wenn bei Florentine „Not am Mann“ ist. So darf das Schwein kurzfristig bei Erdals Familie auf dem Balkon wohnen. Aber wie kommt Florentine in den siebten Stock? Hier sind die Jungs um Ideen nicht verlegen und locken Florentine mit leckeren Kürbiskernen in den Fahrstuhl. Die Unterbringung auf dem Balkon geht natürlich nicht auf Dauer gut, obwohl Erdals Familie von dem Schwein total angetan ist. Clemens-Hubertus Leben wird durch das Kennenlernen von Erdals Familie um zahlreiche Erfahrungen bereichert. Er lernt, wie schön und einfach Familienzusammenhalt gelingt und mit welcher Selbstverständlichkeit Beachtung, Offenheit und Gelassenheit im Familienalltag gelebt werden können.

Der witzige, spannende und mitreißende Roman geht viel mehr in die Tiefe, als Leser zu Beginn der ersten Seiten vermuten, denn auch Themen wie Verantwortung, Freundschaft, Multikulturalität und Reife werden anschaulich und mit einer erfrischend kindlichen Logik beschrieben. Kurz: Ein Kinderbuch, das Spaß macht, selbst gelesen oder vorgelesen zu werden.

Die Autorin:
Jutta Wilke lebt mit Mann und fünf Kindern in Hanau am Main. Ihr Lieblingsplatz ist der große Küchentisch, an dem sich die ganze Familie gerne versammelt und an dem sie auch ihre Bücher für Kinder und Jugendliche schreibt.


Der Verlag:
BVK Buch Verlag Kempen GmbHDer BVK Buch Verlag Kempen wurde 1996 gegründet und feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum. In erster Linie widmet sich der Verlag der Entwicklung und Herausgabe von Lehrmaterialien, die jede Schulstufe abdecken. Der Schwerpunkt liegt jedoch im Bereich der Grundschule. Ein zweites Standbein ist die Veröffentlichung von Kinder-, Jugend- und Bilderbüchern. Ganz besonders liegt dem Verlag dabei am Herzen, die jungen Schüler zum Lesen zu motivieren und eine intensive Leseförderung zu betreiben. Zu fast jedem Taschenbuch wird zusätzliches pädagogisches Material angeboten („Literaturprojekte“). Dieses Material ermöglicht es den Lehrern, die Schüler im Unterricht gezielt mit Aufgaben zur ausgewählten Lektüre zu beschäftigen. Die Materialien des BVK sind lehrplangerecht und differenziert aufgebaut, so dass die individuelle Förderung der Schüler ermöglicht wird.


Zum Buch:
Jutta Wilke | Florentine oder wie man ein Schwein in den Fahrstuhl kriegt |
140 Seiten, Hardcover, Ab 8 Jahren |  7,50 €

ISBN 978-3-86740-751-9 | Überall im Buchhandel erhältlich, → direkt beim Verlag, oder bei → Amazon.